-

Gemeinde Friesenried

-

Salachblättla

Salachblättla April 2022

Grenzenlos Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger, es waren schon gespenstische Bilder Mitte März hier bei uns. Unmengen von Sand und Staub aus der Sahara wurden vom Wind über viele tausend Kilometer auch bis zu uns ins Allgäu getragen. Autobesitzer und PV-Anlagen-Betreiber waren nur mäßig erfreut über diesen seltsamen Niederschlag, der bis in die kleinsten Ritzen kriecht. Niemand hatte diese W... mehr >

-

Gemeinde Friesenried

-

Salachblättla

Salachblättla Dezember 2021

Deutschland - ein Wintermärchen? Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger, ich war kurz davor, an dieser Stelle eine bissige Satire in Form eines Märchens über die böse Hexe Corona zu schreiben. Aber die Satire hat es heutzutage nicht leicht. Oft wird sie gar nicht als solche erkannt und leider wird sie oft auch nicht verstanden! Oder man will sie gar nicht verstehen. Dann gibt es meist große Empörung... mehr >

-

Gemeinde Friesenried

-

Salachblättla

Salachblättla Juli 2021

Deutschland - ein Sommermärchen Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger, bei diesem Begriff denken sicher viele Menschen sehnsuchtsvoll an die Fußball-WM 2006 hier in Deutschland zurück. Was waren das noch für Zeiten… Fans aus der ganzen Welt waren zu Gast hier in unserem Land. Ausgelassene Partys, Public-Viewing in fast jedem Dorf, grandioses Sommerwetter und eine Nationalmannschaft, die leidensch... mehr >

-

Gemeinde Friesenried

-

Salachblättla

Salachblättla März 2021

Mal über was anderes reden... Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger, ich würde gerne mal wieder über was anderes reden als über das vermaledeite Wort mit C am Anfang! Aber worüber nur? Wenn man tagtäglich in den Nachrichten, in der Zeitung, im Internet und auch im Alltag damit konfrontiert wird und man hautnah die Auswirkungen spürt, wenn das ganze Leben momentan von der Pandemie bestimmt wird, dan... mehr >

-

Gemeinde Friesenried

-

Salachblättla

Salachblättla Dezember 2020

Ein Jahr zum Vergessen? Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger, „Coronapandemie“ wurde bereits zum „Wort des Jahres“ 2020 gekürt - wobei es auch das Zeug zum „Unwort des Jahres“ hätte. Wohl selten in den letzten Jahren hat ein Wort wirklich ein komplettes Jahr geprägt und selten war es so komplett negativ belegt. Was soll man der Corona-Pandemie schon Positives abgewinnen? Außer den E-Bike-Herstelle... mehr >

-

Gemeinde Friesenried

-

Salachblättla

Salachblättla Juli 2020

Der Sommer der Ungewissheiten Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger, unter der Überschrift „Das Ende der Gewissheiten“ bringt die Allgäuer Zeitung in loser Folge immer wieder Reportagen und Hintergrundberichte über die großen Veränderungen unserer Zeit. In scheinbar immer kürzeren Abständen werden bisher als sicher geltende Grundsätze komplett über den Haufen geworfen. Oft gehen diese Veränderungen... mehr >

-

Gemeinde Friesenried

-

Salachblättla

Salachblättla April 2020

Alles unter Kontrolle!?   Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger, es fällt mir in dieser Situation nicht leicht, dieses Salachblättle und diesen Leitartikel zu schreiben. Entschuldigt bitte, aber es kann sein, dass er trotzdem ein bisschen länger wird. Auch meine Gedanken kreisen ständig um die größte Herausforderung für unser Land und unsere Gesellschaft, an die ich mich persönlich erinnere. ... mehr >

360° Panorama
16 °C
Wolken
Hauptstr. 40
87654 Friesenried
+49 8347 9205-00